Frauentrio GIS

2015 gründete ich gemeinsam mit meinen Freundinnen und Kolleginnen Georgina Demmer und Susanne Goebel das GIS-Trio.

Die beiden sind wie ich seit Jahren als Sängerinnen und Liedermacherinnen unterwegs und uns drei verbindet die Liebe zum Singen mit Gruppen auf der Grundlage einer offenen Spiritualität. Nach einer gemeinsam gestalteten Nacht der spirituellen Lieder zu Pfingsten 2015 in Immenstadt bei der wir miteinander viel Freude hatten und vom gemeinsamen Tun inspiriert waren, beschlossen wir, daß wir gerne noch mehr Musik miteinander machen wollten.

So gründeten wir unser GIS-Trio (benannt nach den Buchstaben unserer Vornamen) um unsere Freude am gemeinsamen Singen zu teilen und einen heilsamen Impuls in die Welt zu geben. Wir trafen uns an einem wunderschönen Sommerwochenende auf Susannes Terrasse und konnten gar nicht mehr aufhören, ihr gerade entstandenes wunderbar mitreißendes Lied "Gift of Song" zu singen. So war der Titel unserer ersten CD "Gift of Song" geboren, die wir im Jahr darauf im Studio von Frank Wendeberg aufnahmen. Frank steht uns seither freundschaftlich und mit Rat und Tat zur Seite und ohne ihn wären viele Events überhaupt nicht möglich (z.B. die Höhlenkonzerte).

Unser Repertoire umfasst sowohl eigene Kompositionen, als auch ausgewählte Stücke aus verschiedenen Welttraditionen, die wir in unserem ganz eigenen akustischen Stil neu interpretieren.

Vielleicht sehen wir uns in diesem Jahr bei einem Konzert?

GIS-Flyer 2019 als pdf